Name: Wilfried Gelbe
Wohnort: Rheinbach
Wir haben es in der Landesverfassung stehen.!! Artikel 24 2) Der Lohn muß der Leistung entsprechen und den angemessenen Lebensbedarf des Arbeitenden und seiner Familie decken. Für gleiche Tätigkeit und gleiche Leistung besteht Anspruch auf gleichen Lohn. Das gilt auch für Frauen und Jugendliche. Die Politiker sollen das einhalten was in unserer Verfassung steht Ein Gruß aus NRW es wurde auch Gallien genannt wehrt euch lasst euch das nicht gefallen. Wilfried Gelbe