Name: Gerhard Klamet
Wohnort: Aura a. d. Saale
Die Installation der Leiharbeit an sich war schon ein sozialpolitischer Skandal. Der Entzug der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Billiglöhne eine weitere Denunzierung der Betroffenen.