Name: Regina Kopp-Herr
Wohnort: Bielefeld
Die derzeitigen gesetzlichen Regelungen bezüglich der Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sind völlig unzureichend. Es darf keine Beschäftigung zweiter Klasse geben!