Name: Ullrich Meßmer
Wohnort: Calden
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung gegen den Missbrauch bei der Arbeitnehmerüberlassung verhindert den Missbrauch bei der Leiharbeit nicht. Er ist nichts wert, denn die Probleme bleiben ungelöst! Ein Mindestlohn für die Leiharbeit und dann nach kurzer Zeit den gleichen Lohn wie für die Festangestellten sind besonders wichtig. Unsere Proteste gegen die Leiharbeit gehen weiter.